Wicked Colors – W026 Fluorescent Pink – 60 ml

9,40 inkl. 20% MwSt

10 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: W0026 Kategorie:

Beschreibung

Fluoreszierende Airbrushfarbe im Farbton W026 Fluorescent Pink. Hochpigmentierter Neoneffekt für knallige Airbrushdesigns. Für fast alle Untergründe verwendbar. In der praktischen 60 ml Flasche.

Für höchste Ansprüche

Wie alle Wicked Colors werden für die Pigmentierung nur qualitativ hochwertige Pigmente aus der Automobilindustrie verwendet. Sie sind in einem besonders haltbaren Acrylharz gebunden. Dauerhafte Qualität für deine Airbrusharbeiten ist damit sichergestellt, allerdings empfehlen wir einen passenden Untergrundfarbton zu verwenden, um das Ausbleichen der Neonfarben durch Sonneneinstrahlung abzuschwächen.

  • 11 transparente, seidenmatt trocknende Neon Farbtöne
  • Multisurface – für fast alle Untergründe
  • Hoch pigmentiert aber nicht lichtecht
  • Untereinander mischbar und mit allen 2K Lacken überlackierbar
  • Mit Airbrush- und Lackierpistolen sprühbar

Geeignete Untergründe

Neben hervorragender Haftung auf Papier, Illustrationskarton oder Leinwand sind die Wicked Colors perfekt für alle Custompainting Anwendungen geeignet. Du kannst die Farben auch sehr gut im Modellbau einsetzen, da sie nach dem Trocknen auch auf Lexan nicht brechen oder absplittern. Bei harten Untergründen wie Metall, Karosserieteilen oder Kunststoff ist eine weitere Verbesserung der Haftung durch Zugabe von 4030 Balancing Clear gewährleistet. Du kannst hierzu bis zu 25 % per Volume beimengen und anschließend wie gewohnt mit mind. 10 % Reducer verdünnen. Auch der Verwendung auf Textilien oder Fingernägeln steht nichts im Wege.

Verarbeitunng & Verdünnung

Die Wicked Colors trocknen seidenmatt auf und ergeben eine geschlossene, glatte Oberfläche. Dazu empfehlen wir dir mindestens 3 dünne Schichten gleichmäßig aufzutragen. Als Arbeitsdruck kannst du ca. 1,7 – 2 bar einstellen. Nach entsprechender Verdünnung mit Createx 4011 Reducer ist auch weniger Druck möglich. Nach dem erstmaligen Verdünnen der Farbe solltest du sie ca. 10 Minuten ruhen lassen. Das bewirkt eine bessere Verbindung mit dem Reducer und eine optimierte Fließfähigkeit die auch mit kleinen Düsen funktioniert.