REDS Racing 721 S Scuderia tuned by Mario Rossi

€379,00

1 am Lager

Art.-Nr.: ENBU0021. Kategorien: , .

Produktbeschreibung

Die REDS Racing Verbrennungsmotoren mit 3,49ccm Hubraum gehören seit Jahren zum beliebten Kreis bei RC-Car-Piloten. Bei der völlig neu designten und ab sofort verfügbaren 721 S Scuderia-Version wurde zur Verbesserung der Laufeigenschaften insbesondere im Bereich des Vergasers aufwändige Feinarbeit im Detail vollzogen. Kleine Anpassungen an verschiedenen Stellen sorgen in Summe bei gleicher Leistung für einen noch effizienteren Treibstoffverbrauch, was sich insbesondere im harten Wettbewerbseinsatz mitunter als entscheidender Vorteil herausstellen kann. Neben einem reduzierten Treibstoffverbrauch sorgt der neue Vergaser für ein besseres Ansprechverhalten und eine optimierte Fahrbarkeit, wodurch sich das Handling des Fahrzeugs speziell bei kritischen Haftungsbedingungen deutlich verbessert.

Viele weitere Erneuerungen lassen die Herzen höher schlagen, somit verfügt der 721 S Scuderia über einen stark modifizierten DLC-beschichteten Gehäusedeckel sowie auch Kurbelwelle, die mit Tungsten-Gewichten feingewuchtet wurde. Durch die aufwändige Feinwuchtung konnten die Vibrationen über den gesamten Drehzahlbereich hinweg reduziert werden, was der Drehfreude und Leistungsentfaltung des Motors spürbar zu Gute kommt. Abgerundet wird die perfekte Ausstattung des 721 S Scuderia durch einen sehr leichten Extremkühlkopf, der für ein effizientes Wärmemanagement des Motors unter allen auftretenden Bedingungen sorgt.

REDS Racing  – 721 S Scuderia

•  HiTech Version für die 1:8 OffRoad-Fahrzeuge
•  Neue 7-Kanal Laufgarnitur
•  Neuer Turbobrennraum, neuer Vergaserhals, neuer Auslass zum Krümmer
•  Neue Kurbelwelle und Gehäusedeckel mit DLC-Beschichtung versehen
•  Neuer Aluminium 3-Nadel-Wettbewerbsvergaser
•  Hochqualitative und langlebige Präzisions-Kugellager
•  In Handarbeit von Mario Rossi optimiert, montiert und geprüft
•  HiQuality | Made in Italy

Durch Mario Rossi von Hand getunt und montiert: Alle Teile werden genau vermessen und innerhalb bestimmter Toleranzen von Mario Rossi persönlich zu exakt passenden Kombinationen zusammengestellt. Erst nachdem die Motoren einer händischen Inspektion, sowie einer Kompressionsprüfung unterzogen worden sind, verlassen sie das Werk.

Warenkorb